Donnerstag, 21. März 2019


Anschrift

Grundschule Diepenau
Schulstraße 12
31603 Diepenau

Kontakt

Tel: 05775 / 456
Fax: 05775 / 9581
E-Mail:

Schulleiterin

Barbara Pechthold

Sie sind hier: Schulneuigkeiten

Aktuell

Neuigkeiten - Stand Februar 2019

Einsatz für den Naturschutz 

Wie jedes Jahr unternahmen die Ganztagskinder in Kooperation mit der Biologischen Station einen Ausflug, um für den Naturschutz aktiv zu sein. Am 25.02.2019 ging es nach Hauskämpen (Warmsen), um dort eine Ackerfläche naturschutzorientiert umzugestalten.

Streuobstwiese1Streuobstwiese 3Streuobstwiese3

Zuerst wurden wir von Sascha Traue begrüßt und über Natur und Naturschutz lehrreich und witzig informiert. Dann ging es weiter auf die Ackerfläche, wo wir in Gruppen aufgeteilt wurden. Eine kleine Gruppe um Sascha pflanzte Obstbäume, eine andere sammelte Steine vom Acker zum Bau einer Steinmauer und die dritte Gruppe pflanzte nach genauer Anleitung Sträucher für eine Hecke. Alle Kinder arbeiteten fleißig und engagiert mit, bis Sascha zur Pause rief.

Zur Stärkung gab es riesige Mengen Kuchen, Brötchen, Müsliriegel, Kakao und Apfelsaftschorle. Das Lagerfeuer lud ein, es sich gemütlich zu machen. Es lockten aber auch Schaukeln und eine große Spielfläche. Danach ging es zurück an die Arbeit. Nach der Stärkung und der Aufforderung von Sascha arbeiteten wir alle doppelt so schnell und konnten am Ende ein sehr gutes Ergebnis vorweisen, denn immerhin hatten wir 88 Sträucher gepflanzt, ganz viele Ackersteine gesammelt und einige Obstbäume in die Erde gesetzt.

Die Zeit verging wie im Fluge und wir alle erlebten einen tollen, sonnigen und sehr aktiven Nachmittag.

Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsverhältnissen

Der Landkreis bietet eine neue App an, über die Sie sich über Schulausfälle informieren können. Im Play Store oder App Store unter BIWAPP zu beziehen sendet die App Push-Nachrichten bei Schulausfall.

Außerdem besteht natürlich nach wie vor die Möglichkeit sich über das Radio (NDR) oder das Internet (www.kreis-ni.de) über Schulausfälle zu informieren.

Der Kreis bittet dringend von Telefonanrufen abzusehen um die Leitungen nicht zu blockieren.

Der vom Landkreis Nienburg/Weser angeordnete Unterrichtsausfall gilt auch für Schülerinnen und Schüler, die im Kreisgebiet wohnen, jedoch eine Schule außerhalb des Landkreises Nienburg/Weser besuchen.

Für die Kinder, die nicht zu Hause betreut werden können, wird in jedem Fall in der Schule eine Not-Betreuung eingerichtet.

 

Adventlicher Nachmittag in der Grundschule
Am 13.12.2018 waren alle Eltern und Kinder, Ehrenamtliche und Interessierte in die Schule eingeladen um sich Zeit zu nehmen.

Zeit für Basteleien,  Sterne bastelnTannenbäumchenBasteln 

Zeit für Bücher,           Regal mit BüchernBüchertische 

Zeit für Düfte         Mandarinenduft

           und für Kuchen und Popcorn. Popcorn

Der Förderverein hatte ein leckeres und vielfältiges Kuchenbuffet organisiert.

Jede/r konnte ein selbst gebasteltes Weihnachtsgeschenk mit nach Hause nehmen.

Dazu gab es stimmungsvolle Lieder und viele nette Gespräche. Ein gelungener Nachmittag.

 

1. Spatenstich in Hauskämpen

Die Biologische Station führt im nächsten Jahr ein Projekt zur Anlage einer Streuobstwiese mit Bienenweide, Insektenhotel, Schutzhecke und Teichanlage durch, an dem auch die Grundschule Diepenau beteiligt ist.

Am 28.11. erfolgte der erste Spatenstich mit Vertretern aller beteiligten Stellen.

1. SpatenstichHerr Traues Sohn Reik leitet den 1. Spatenstich an.© Grundschule Diepenau/Lavelsloh

Auch die Grundschule Diepenau war mit einigen Kindern dabei.

Ein tolles Event mit Catering, unter anderem dem mobilen Bäcker, der Mosterei, mit Suppenküche und heißen Getränken aber auch mit Aktivität (die Kinder und Erwachsenen mussten mit Spaten die ersten Löcher für den Teich graben) hat allen viel Spaß gemacht.

SpatenarbeitMit den bereit stehenden Spaten und Schaufeln werden erste Löcher gegraben.© Grundschule Diepenau/Lavelsloh

Autorenlesung mit Armin Pongs am 22.11.2018
Armin Pongs trägt vorReise in die Phantasiewelt um Krokofil© Grundschule Diepenau/Lavelsloh
Der Kinderbuchautor Armin Pongs nahm die Kinder mit auf die Reise von Krokofil. "Wer viel liest, der wird reich - an Bildern im Kopf": Das ist die Botschaft, die die Kinder aus dem Vortrag mitnehmen sollen.

  

 

Vorlesetag in der Grundschule am 16.11.2018

Vorlesetag an der Grundschule DiepenauViel Spaß hatten HörerInnen und VorleserInnen beim Vorlesetag in der Grundschule. Ein reichhaltiges Bücherangebot aus dem die Kinder wählen konnte schaffte viel Vergnügen für Klein und Groß! Ein herzliches Dankeschön an die Leserinnen und Leser!

 

 

 

 

 

 

 

Am 01.11. fand der Sicherheitstag statt.

Sicherheitstag an der Grundschule Diepenau

 

 

 

  

 

Schulfotograf


Am 17.10. hat der Schulfotograf die Schule besucht und viele schöne Fotos von den Kindern und dem Schulgebäude geschossen. Die Kinder erhalten schon bald die fertigen Fotomappen.

 

ADAC-Westen

Anfang der Woche haben wir die ADAC-Westen an alle Kinder der 1. Jahrgangsstufe verteilt.

Bitte achten Sie als Eltern darauf, dass Ihr Kind in der dunklen Jahreszeit im Straßenverkehr gut von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden kann!


Neue Klassenbälle vom Förderverein

Traurige Kinder-Gesichter konnte man in letzter Zeit in vielen Pausen sehen, da keine Bälle für die Pausen mehr vorhanden waren.

Der Förderverein "rettet" die Kinder mit seinem Herbstgruß!

Neue Klassenbälle vom FördervereinNeue Klassenbälle vom Förderverein© Grundschule Diepenau/Lavelsloh

8 nagelneue Klassenbälle erhalten die Kinder und freuen sich zusammen mit ihren Lehrerinnen, denn nun werden die Pausen allen Ballfreunden wieder so richtig Spaß machen.

 

Zertifikat Klasse 2000 erneuert

Auch in diesem Schuljahr nimmt die Grundschule Diepenau an dem Programm "Klasse 2000" teil.

 

Obst-Gemüse-Brötchen-Müsli

Nach den Ferien geht es wie gewohnt in der ersten vollen Woche los. Die Einser können am ersten Dienstag, dem 14.08. ein Probemüsli genießen.

Im Obst-Gemüse-Projekt des Landes Niedersachsen sind wir wieder aufgenommen.

Frau Meier koordiniert die Ernährungsprojekte.

  

Präventionsrat der Samtgemeinde Uchte

Am 17. Mai fand das Grundschultreffen des Präventionsrates der Samtgemeinde in der Grundschule Warmsen statt. Einmal im Jahr setzen sich Vertreter und Vertreterinnen der Kollegien, Eltern, Fördervereine und des Präventionsrates zusammen, um über die Angebote des vergangenen Jahres zu sprechen und die Weiterarbeit zu planen.  Im Herbst führen Herr Grulke und Frau Lask das Sozialtraining „Wir machen Kinder stark“  in den 4. Klassen durch. Vorher findet ein Elternabend statt, dieses Jahr in der Grundschule Uchte. „Mein Körper gehört mir“ wird im Frühjahr 2018 in Diepenau für die 3. und 4. Klassen, in Warmsen und Uchte für die 4. Klassen aufgeführt. Auch dazu wird ein Elternabend angeboten. Wir haben festgestellt, dass die Projekte des Präventionsrates alle Kinder der Samtgemeinde erreichen. Trotzdem ist die Arbeit des Präventionsrates nicht allen Eltern vertraut.  Deshalb haben wir überlegt, wie wir die Arbeit bekannter machen können. Diese Notiz in den Schulnachrichten ist ein Versuch, Da ich die Koordination der Grundschularbeit nicht weiterführe, hat sich der Schulleiter der Grundschule Uchte, Herr Garrelts, bereit erklärt, diese Aufgabe zu übernehmen.

Hannelore Weißmann

  

Bücherei Lavelsloh - Lesenest

Achtung! Geänderte Öffnungszeiten!

Donnerstags von 9:30 - 11:00 Uhr. Die Klassen gehen alle zwei Wochen in die Bücherei.

Silvia Nordhorn