Montag, 23. Oktober 2017


Anschrift

Grundschule Diepenau
Schulstraße 12
31603 Diepenau

Kontakt

Tel: 05775 / 456
Fax: 05775 / 9581
E-Mail:

Schulleitung

Jörn Oltmanns komm. Schulleiter

Sie sind hier: Schulneuigkeiten

Schulneuigkeiten ab August 2017

Neuigkeiten - Stand Oktober 2017:

Frau Schnelle bietet eine Betreuungsgruppe im Anschluss an die Ganztagszeit montags bis donnerstags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr an.

Sollten Sie diese Gruppe nutzen wollen, müssen Sie Ihr Kind verbindlich und kostenpflichtig über die Samtgemeinde Uchte anmelden. Dort können Sie auch die Kosten erfragen.

 

01.08.2017

Liebe Mütter und Väter!

Liebe Freunde und Förderer der Grundschule Diepenau!

Foto OltmannsAb diesem Schuljahr bin ich als kommissarischer Schulleiter und damit vorläufigem Nachfolger für Frau Weißmann nun auch mit dieser Schule verbunden. Seit einigen Jahren bin ich als Rektor in Warmsen tätig und hatte „ab und an“ auch schon Kontakt mit dem Kollegium der Grundschule Diepenau.

Nun werde ich, bis eine „feste“ Nachfolge für die Schulleitungsstelle gefunden ist, der Grundschule Diepenau helfend zur Seite stehen.

Das Kollegium übernimmt einige zusätzliche Aufgaben, da ich natürlich nicht immer im Haus sein kann. Bei Fragen und/oder Problemen wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenlehrkraft. In besonderen Fällen können Sie über das Sekretariat einen Termin mit mir vereinbaren.

Um den Unterricht weitestgehend gewährleisten zu können, werden wir aktuell durch Frau Borcherding und Herrn Stiller aus Uchte unterstützt. Daneben mussten wir im Stundenplan einige für Sie ungewohnte Veränderungen vornehmen. So sind in manchen Klassen Betreuungsstunden in den Vormittag eingefügt, die durch unsere Pädagogischen Mitarbeiterinnen durchgeführt werden und wir mussten auch wieder Unterricht in die 6. Stunde legen.
Insgesamt eine angespannte Situation, die allerdings ab Ende August durch die Unterstützung einer weiteren Kraft, Frau Krause, gebessert werden wird.
Die damit verbundene Änderung der Stundenpläne wird wieder für Mehrbelastung und Irritation sorgen, ist aber leider unumgänglich.

Sicherlich kann es wegen dieser besonderen Umstände zu etwas „holperigen“ Abläufen kommen. Aber seien Sie gewiss, dass das Kollegium immer bereit ist, Fragen und Problemen offen zu begegnen und für Lösungen sorgen wird.

Grundsätzliche Fragen können Sie über Frau Röthemeyer den entsprechenden Ansprechpartnern oder auch mir zukommen lassen.

 

Dem gesamten Kollegium und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Grundschule Diepenau möchte ich auch an dieser Stelle für das außergewöhnliche Engagement danken.

Ihnen als Eltern möchte ich auch meinen Dank aussprechen, dass Sie und Ihre Kinder die aktuelle Situation mit der nötigen Gelassenheit annehmen.

 

Ich weiß, dass alle Beteiligten ihr Bestes geben werden und freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

Jörn Oltmanns

 

Was aus den letzten Schulneuigkeiten noch aktuell ist

Frau Kohlmeyer wird die 1/2 c kommissarisch leiten und in der 1/2c auch Deutsch unterrichten. Frau Brune bleibt als bekannte Mathematiklehrerin auch in der 1/2c.

 

Obst-Gemüse-Brötchen-Müsli

Nach den Ferien geht es wie gewohnt in der ersten vollen Woche los. Die Einser können am ersten Dienstag, dem 08.08. ein Probemüsli genießen.

Im Obst-Gemüse-Projekt des Landes Niedersachsen sind wir wieder aufgenommen.

Frau Meier koordiniert die Ernährungsprojekte.

Firma Grimmelmann stellt zum Schuljahresende die Lieferung für Milchgetränke ein. Der Lieferumfang war zu gering.

 

Aus dem Schulleben

In der Jury-Sitzung im Mai wurde die Arbeit der Grundschule Diepenau im Projekt „Umweltschule“ wieder ausgezeichnet. Im September wird die Auszeichnung im Rahmen einer Festveranstaltung überreicht. Damit wird unser Engagement in den Bereichen Müllvermeidung, Verbesserung der Artenvielfalt und Bewegung gewürdigt. Auf diese Auszeichnung können wir sehr stolz sein. Es muss ein Anreiz sein, an diesen Aufgaben weiter zu arbeiten.

 

Präventionsrat der Samtgemeinde Uchte

Am 17. Mai fand das Grundschultreffen des Präventionsrates der Samtgemeinde in der Grundschule Warmsen statt. Einmal im Jahr setzen sich Vertreter und Vertreterinnen der Kollegien, Eltern, Fördervereine und des Präventionsrates zusammen, um über die Angebote des vergangenen Jahres zu sprechen und die Weiterarbeit zu planen.  Im Herbst führen Herr Grulke und Frau Lask das Sozialtraining „Wir machen Kinder stark“  in den 4. Klassen durch. Vorher findet ein Elternabend statt, dieses Jahr in der Grundschule Uchte. „Mein Körper gehört mir“ wird im Frühjahr 2018 in Diepenau für die 3. und 4. Klassen, in Warmsen und Uchte für die 4. Klassen aufgeführt. Auch dazu wird ein Elternabend angeboten. Wir haben festgestellt, dass die Projekte des Präventionsrates alle Kinder der Samtgemeinde erreichen. Trotzdem ist die Arbeit des Präventionsrates nicht allen Eltern vertraut.  Deshalb haben wir überlegt, wie wir die Arbeit bekannter machen können. Diese Notiz in den Schulnachrichten ist ein Versuch, Da ich die Koordination der Grundschularbeit nicht weiterführe, hat sich der Schulleiter der Grundschule Uchte, Herr Garrelts, bereit erklärt, diese Aufgabe zu übernehmen.

Hannelore Weißmann

 

Schülerhelfer

Am 20. September, dem Weltkindertag, sind die Schülerhelfer zu einem Projekttag nach Nienburg eingeladen. Dort werden sie zu dem Thema „Kindern eine Stimme geben“ in Workshops arbeiten.

 

Bücherei Lavelsloh - Lesenest

Achtung! Geänderte Öffnungszeiten!

Mittwoch von 8.00 Uhr bis 10.30 Uhr. Die Klassen gehen alle zwei Wochen in die Bücherei.

Silvia Nordhorn

 

Frau Weißmann wünschen wir alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt.